Abbruch der Saison 2019/2020

Die Aktiven des SVM quälten sich bei Wind und Wetter durch die Wintervorbereitung, doch bevor eine der Mannschaften ihr erstes Rückrundenspiel bestreiten konnte, stellte Corona die Welt auf den Kopf. Spiel- und Traininsgsbetrieb wurden eingestellt, die Jahreshauptversammlung wurde abgesagt und man sah den ein oder anderen Spielkameraden ungewohnt wochenlang nicht.

Lange schwebte man in der Luft, ob man sich fit halten müsse für eine spontane Saisonfortsetzung oder ob die Saison 2019/20 beendet wird und die Fußballschuhe erstmal wieder verstaut werden können. Anfang Mai durfte der Trainingsbetrieb dann unter Beachtung der Hygienevorschriften wieder aufgenommen werden. Hinzukamen strenge Auflagen den Abstand betreffend für den Trainingsbetrieb, die den Trainern viel Kreativität für eine dennoch abwechslungsreiche Trainingseinheit abverlangten.

Wie bei vermutlich allen anderen Vereinen machte sich auch beim SVM Dumpfheit breit, als bekannt wurde, dass die Saison abgebrochen wird und die Wertung nach dem Status quo erfolgt.

Die erste Mannschaft des SVM schloss die Saison somit als Tabellenvierter ab und tritt in der neuen Saison -so sie denn beginnt- in der B-Liga Schlüchtern an.

Die Damenmannschaft hätte, weil die Reserve des TSV Poppenhausen nicht aufsteigen darf, sogar den Aufstieg in die Gruppenliga feiern dürfen, lehnt das Aufstiegsrecht jedoch ab. Darauf, wie viele Damenmannschaften für die neue Saison melden, darf man gespannt sein.

 

Neue Flutlichtanlage für den SVM

Neue Beleuchtung auf der Hofwiese

Nachdem die alte Flutlichtanlage immer öfter ihren Dienst verweigerte und bei teilweise nur drei funktionierenden Lichtern von acht der Trainingsbetrieb litt, ergriff der SV Marjoß wie viele Vereine im Umkreis die Initiative, als ein Förderprogramm zur Umrüstung auf LED-Flutlichter ausgeschrieben wurde.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative zur Reduzierung der CO2-Emissionen eine Kommunalrichtlinie erlassen, die den Gemeinden und Vereinen Projekt-Fördermöglichkeiten bietet.

Ex-Vorstandsmitglied Alfred Schultheis nahm sich dankenswerterweise der Sache an, stellte die nötigen Anträge und bewies Hartnäckigkeit, als es darum ging, den Antrag durch diverse Ämter zu boxen.

Dass dabei auch einiges an Eigenleistung verlangt wird, versteht sich von selbst und so packten am vorigen Freitag fleißige Helfer an, als mit Hilfe von Sebastian Bohnert von der Gebr. Bohnert GmbH&Co. KG der Bagger anrollte, um zunächst die alten Fundamente rauszuhebeln und in diesem Zuge auch die Löcher für die neuen Fundamente zu graben. Anstatt der bisher acht Pfosten werden künftig nur vier Pfosten -je sechzehn Meter hoch- den Platz erleuchten. Die Fundamente hierzu wurden bereits gegossen. Bei dieser Gelegenheit wird der Sportplatz neu ausgerichtet und soll auf Spielplatzniveau getrimmt werden, sodass hier zukünftig auch offiziell Pflichtspiele in der dunklen Jahreszeit ausgetragen werden könnten.

Im nächsten Schritt muss das Kabel rundherum neu verlegt werden. Auch hierbei werden wieder anpackende Hände gebraucht.

 

JHV fällt aus

Liebe Mitglieder,

die für heute Abend angesetzte JHV findet heute Abend nicht statt.

Ein neuer Termin wird mitgeteilt.

Der Vorstand

HFV setzt Spielbetrieb aus

Spielbetrieb vorerst bis einschließlich Karfreitag, den 10.04.2020 eingestellt.

Test gegen Mernes auf Kunstrasen

Das für Freitag, den 14.02. angesetzte Testspiel gegen den FSV Mernes findet auf Grund der Witterung auf dem Kunstrasenplatz in Oberndorf statt. Anpfiff:19.30 Uhr

Rückrundenvorbereitung Herren

Die Herrenmannschaft ist in KW 5  in die Wintervorbereitung gestartet. Nach drei Laufeinheiten, absolvierte das Team am Sonntagmorgen die erste Trainingseinheit auf dem Platz. Zur Belohnung ging es anschließend zum gemeinsamen Mittagessen in den Landgasthof Charlott.

Testspieltermine:

Sonntag, 09.02.2020 11 Uhr gg. VfB Oberndorf II (Kunstrasen Oberndorf)

Freitag, 14.02.2020 19.30 Uhr gg. FSV Mernes (in Mernes)

Einladung Trikotparty 4.0

Der SVM erwacht aus der Winterpause und startet in die Rückrunde. Als warm-up findet am Samstag, den 25.01.2020 ab 20 Uhr die vierte Auflage der Trikotparty im Sportlerheim statt. Also ab ins Trikot!

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

der Vorstand lädt zur diesjährigen JHV am Freitag, den 13.03.2020 ins Sportlerheim Marjoß ein.

Neujahrswanderung

An alle Wanderfreunde,

am Samstag, den 04.01.2020 findet die Neujahrswanderung des SVM statt. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Sportlerheim. Losgewandert wird um 13.30 Uhr. Ziel ist die Gaststätte Coconut in Burgjoss.

 

Frohes neues Jahr

Liebe Mitglieder, Fans, Freunde und Gönner,

wir wünschen euch ein frohes neues Jahr mit viel Freude, Gesundheit, neuen Zielen, Herausforderungen und Inspirationen!